Neuer Geschäftsfüher bei Voltaris: Volker Schirra folgt auf Peter Zayer

Peter Zayer, Gründungsgeschäftsführer der Voltaris GmbH, ist am 30. Juni 2018 in Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Volker Schirra, der zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Karsten Vortanz das Unternehmen leiten wird.

Volker Schirra, Voltaris
Volker Schirra, neuer technischer Geschäftsführer der Voltaris GmbH. (Quelle: Voltaris)

Volker Schirra ist seit 1. Juli 2018 neuer technischer Geschäftsführer der Voltaris GmbH. Er folgt auf Peter Zayer, der seit Unternehmensgründung im Jahr 2005 als Geschäftsführer für den technischen Bereich verantwortlich war und am 30. Juni 2018 seinen Ruhestand angetreten hat.

Schirra kommt von der VSE Verteilnetz GmbH. Dort war er zuletzt Prokurist und Leiter Netzwirtschaft sowie Regulierungsmanagement. Zudem war er in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer in verschiedenen Netzgesellschaften tätig.

Der kaufmännische Bereich in der Voltaris-Geschäftsführung wird weiterhin von Karsten Vortanz geführt. Komplettiert wird der Führungskreis des Unternehmens durch Tilo Bornheimer, Bereichsleiter Energiedatendienstleistungen, Frank Wolf, Bereichsleiter Zählerdienstleistungen, und Marcus Hörhammer, Leiter Vertrieb und Innovation.

LINKVoltaris
TEILEN