Home ew-aktuell

ew-aktuell

Omexom, Freileitungsmonteure

IHK Erfurt startet neuen Ausbildungsgang Freileitungsmonteur

Zusammen mit der IHK Erfurt hat Omexom Deutschland das Ausbildungsprogramm zur IHK-Fachkraft Freileitungsmonteur im Oktober 2017 gestartet. Um die Arbeit in großer Höhe verrichten zu können, lernen Auszubildende an drei Standorten in Thüringen und Bayern theoretische und praktische Fähigkeiten.
Statkraft, Windenergie

Risikoabsicherung wird zentrale Aufgabe der Förderinstrumente

Die Risiken beim Ausbau der erneuerbaren Energien haben sich verschoben. Dies muss bei der Weiterentwicklung der Förderinstrumente berücksichtigt werden, fordert das DIW in einer aktuellen Studie. 
DEHNrecord Alert

Einfache Überwachung von Überspannungs-Schutzgeräten

Mit DEHNrecord Alert bietet Dehn+Söhne ein System zur einfachen Überwachung von Überspannungs-Schutzgeräten an. Damit können zum Beispiel bis zu 150 Schutzgeräte vom Typ Blitzductor XT verwaltet werden.
Powerlink IP, digitale Umspannwerke, Siemens

Powerline-Carrier-System für digitale Umspannwerke

Mit PowerLink IP bringt Siemens ein neues Powerline-Carrier-System (PLC) für digitale Umspannwerke auf den Markt. Das System kann in bestehende PLC-Infrastrukturen eingebunden werden und bietet Übertragungsraten von bis zu 2,5 Megabit je Sekunde.
Nord Stream 2, Rohre

Günstigere Gaspreise durch Nord Stream 2

Die Gaspipeline Nord Stream 2 führt zu niedrigeren Gaspreisen in der EU, so eine Untersuchung von ewi Energy Research & Scenarios. Je nach globaler LNG-Nachfrage könnten Gasverbraucher in der EU im Jahr 2020 zwischen 8 und 24 Milliarden Euro sparen.

Netzbetreiber nutzen Chance als grundzuständiger Messstellenbetreiber

Nur sieben Netzbetreiber wollen laut BNetzA künftig nicht als grundzuständiger Messstellenbetreiber agieren. Alle anderen müssen voraussichtlich 6,5 Millionen Pflichteinbaufälle mit intelligenten Messsystemen ausstatten.
Siemens-SPIE-Kooperation

SPIE setzt auf DC-Schnellladetechnik von Siemens

Siemens kooperiert mit der SPIE GmbH, um den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu forcieren. Ziel ist es, Komplettpakete aus Beratung, Aufstellung und Betrieb von Ladesäulen anzubieten, und zwar unabhängig vom vorhandenen Backend.
Energy2Market_Simulation

Solar-Speicher-Systeme sollen Netz stabilisieren

Bereits im Jahr 2015 startete die Ampard AG in der Schweiz mit der Vermarktung von Primärregelleistung aus Solar-Speicher-Systemen. Zusammen mit e2m soll diese Systemdienstleistung jetzt auch in Deutschland angeboten werden.