Home ew-Ressorts IKT + Digitalisierung

IKT + Digitalisierung

Digitale Transformation

In vier Schritten zum digitalen Energiedienstleister

Versorgungsunternehmen müssen sich zu digitalen und zukunftsorientierten Energiedienstleistern wandeln. Der IT-Dienstleister Prego Services erläutert, wie die Unternehmen diesen Transformationsprozess erfolgreich meistern können.
Peter Martin Schroer, ene't

Mit Geschäftsobjekten den Datenaustausch standardisieren

Seit Juli 2016 entwickeln Dienstleister der Energiebranche einen Kommunikationsstandard für Geschäftsprozesse, der auf Geschäftsobjekten basiert. Ziel ist ein reibungsloser Datenaustausch zwischen beliebigen hausinternen Systemen, betont Peter Martin Schroer.
TWL-Zentrale, Ludwigshafen

TWL beschleunigt Blockchain-Anwendungsmöglichkeiten

TWL ist als einziges deutsches Unternehmen Gründungsmitglied der Energy Web Foundation (EWF). Ziel der EWF ist es, den kommerziellen Einsatz der Blockchain-Technologie im Energiesektor zu beschleunigen.
Statkraft, Windenergie

Echtzeitdaten aus fernsteuerbaren Windparks verbessern Marktintegration

Statkraft und Tennet kooperieren beim Austausch von Echtzeitdaten aus Windenergieanlagen. Ziel der Kooperation ist eine verbesserte Marktintegration erneuerbarer Energien. Gleichzeitig soll die Stromeinspeisung aus Windenergieanlagen genauer prognostiziert werden können.

Hochflexible Kommunikationsnetze mit 5G

Das Projekt 5Grid untersucht die Möglichkeiten der kommenden 5G-Generation für die Anwendung im Stromnetz. Hochflexible Kommunikationsnetze sollen sich bald den unterschiedlichen Anforderungen der Nutzer anpassen. Erste Ergebnisse liegen jetzt vor.