Home ew-Ressorts Erzeugung + Lastmanagement

Erzeugung + Lastmanagement

Regelenergiespeicher

Erster Regelenergiespeicher Bayerns in Betrieb genommen

Speichersysteme werden mehr und mehr benötigt, um künftig die Versorgungssicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig den Netzausbau auf ein notwendiges Maß begrenzen zu können. Auf dem Campus der TU in Garching wurde jetzt Bayerns erster Regelenergiespeicher in Betrieb genommen.
Inbetriebnahme Gode Wind

Gode Wind 1 und 2 offiziell eröffnet

Mit Gode Wind – auf deutsch guter Wind – 1 und 2 sind jetzt 97 Windenergieanlagen mit einem Festakt in Berlin offiziell in Betrieb genommen worden. Die beiden Windparks mit einer Nennleistung von 582 MW liegen rund 45 Kilometer vor der deutschen Nordseeküste.
Kabelmesswagen, Windenergie

wpd windmanager mit eigenem Kabelmesswagen 

Mit einem eigenen Kabelmesswagen baut der Betriebsführer wpd windmanager seine Dienstleistungen aus. Die Messtechnik kann für die Prüfung und Diagnose sämtlicher Kabel im Windpark eingesetzt werden.
Umspannwerk Bad Lauchstädt

BNetzA: 1,2 Gigawatt für sicheren Netzbetrieb in Süddeutschland

Laut Bundesnetzagentur sind in den süddeutschen Bundesländern Netzstabilitätsanlagen mit einer Gesamtleistung von 1,2 Gigawatt notwendig. Nur so könne nach dem Abschalten der letzten Kernkraftwerke das Sicherheitsniveau im Netzbetrieb erhalten werden.
Wärmespeicher Stadtwerke Duisburg

Neue Erzeugungsstrategie durch Fernwärmespeicher

Mit dem Bau eines Fernwärmespeichers reagieren die Stadtwerke Duisburg auf die Veränderungen im Energiemarkt. Der Zwei-Zonen-Speicher soll einen flexibleren Einsatz des GuD-Heizkraftwerks in Duisburg-Wanheim ermöglichen.