Home ew-Innovation Forschung + Entwicklung

Forschung + Entwicklung

Rotorblätter mit Biege-Torsionskopplung (Quelle: DLR)

SmartBlades2: Feldmesskampagne an Windenergieanlage startet

Drei neu entwickelte Rotorblätter des SmartBlades2-Projekts werden in den kommenden vier Monaten in Colorado/USA an einer Windenergieanlage getestet. Die Rotorblätter sind mit einer Biege-Torsionskopplung konstruiert und können sich damit an hohe Windlasten anpassen.
Biogas, FNR

Bundesweite Messkampagne für die effiziente Nutzung von Biogas

Die Universität Hohenheim will die Effizienz von Biogas erhöhen. In einem Forschungsprojekt werden drei Jahre lang Betriebsweise, Ausbeute und Verluste bestehender Biogasanlagen analysiert und Verbesserungsvorschläge formuliert.
Niessen, Siemens, Lokale Märkte

Siemens untersucht Vorteile lokaler Strommärkte

Wie kann das Energiesystem durch lokale Marktstrukturen optimiert werden. Dies untersucht Siemens zurzeit in zwei Forschungsprojekten. Als Betreiber lokaler Märkte kämen Stadtwerke in Frage, aber auch für Newcomer könnte das Geschäft interessant sein, betont Stefan Nießen im ew-Gespräch.
Senvion, Windturbine

eco4wind: Echtzeit-Betriebsführung für effizientere Windturbinen

Ein höherer Energieertrag, eine zuverlässigere Stromversorgung und die Erschließung neuer Standorte für Windturbinen. Dies sind die Ziele des Forschungsprojekts eco4wind. Erreicht werden sollen diese durch neue Betriebsführungskonzepte.
Repowering, BWE

Windenergie: Größere Anlagen durch aktive Strömungskontrolle

Um künftig immer größere Windenergieanlagen errichten zu können, muss die bisherige Einzelblattregelung der Rotoren durch eine aktive Strömungskontrolle ersetzt werden. Entsprechende Konzepte werden jetzt im Forschungsprojekt TOpWind entwickelt.

Die neuesten Nachrichten der ew-Redaktion!

jetzt kostenfrei bestellen