Home ew-Innovation

ew-Innovation

Unternehmen

Stefan Boettinger, Energy2market

Stefan Böttinger ist neuer Unternehmenssprecher bei Energy2market

Stefan Böttinger ist neuer Unternehmenssprecher und Communications Manager bei Energy2market (e2m). Er hat diese Funktion von Marketingleiter Michael Richter übernommen, der weiterhin das Marketing und das Kundencenter leitet.
Volker Schirra, Voltaris

Neuer Geschäftsfüher bei Voltaris: Volker Schirra folgt auf Peter Zayer

Peter Zayer, Gründungsgeschäftsführer der Voltaris GmbH, ist am 30. Juni 2018 in Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Volker Schirra, der zusammen mit dem bisherigen Geschäftsführer Karsten Vortanz das Unternehmen leiten wird.

Produkte + Verfahren

EnergyIP, Siemens

EnergyIP: BKW-Gruppe setzt auf Cloud-Lösung im Netzmanagement

Siemens hat von der BKW-Gruppe den Auftrag erhalten, ein cloudbasiertes Messdatenmanagementsystem für Stromverbrauchsdaten zu installieren. So will das Unternehmen die Prozesse im Netzmanagement vollständig digitalisieren und automatisieren.
GIS, SF6-frei, Windpark, Siemens

SF6-freie Hochspannungsschaltanlage für Offshore-Windpark

Siemens hat im dänischen Windpark Nissum Bredning Vind erstmals eine SF6-freie Hochspannungsschaltanlage (GIS) in einem Offshore-Windpark eingesetzt. Auch ein neues Kabel- und Turbinenkonzept mit einer Spannung von 66 Kilovolt kommt zur Anwendung.

Forschung + Entwicklung

Biogas, FNR

Bundesweite Messkampagne für die effiziente Nutzung von Biogas

Die Universität Hohenheim will die Effizienz von Biogas erhöhen. In einem Forschungsprojekt werden drei Jahre lang Betriebsweise, Ausbeute und Verluste bestehender Biogasanlagen analysiert und Verbesserungsvorschläge formuliert.
Niessen, Siemens, Lokale Märkte

Siemens untersucht Vorteile lokaler Strommärkte

Wie kann das Energiesystem durch lokale Marktstrukturen optimiert werden. Dies untersucht Siemens zurzeit in zwei Forschungsprojekten. Als Betreiber lokaler Märkte kämen Stadtwerke in Frage, aber auch für Newcomer könnte das Geschäft interessant sein, betont Stefan Nießen im ew-Gespräch.